Qualität

Die freie berufliche Schule für Therapie, Pädagogik und Pflege Heldrungen ist ein Unternehmen mit höchsten Qualitätsstandards. Diese werden durch die Unternehmensleitung und die Mitarbeiter bestmöglich umgesetzt und stetig überwacht und verbessert.

Deshalb wird in der Berufsschule der IBKM gemeinnützigen Schulträger GmbH nach den festgelegten und aktuell gültigen Standards der Lehrpläne im Rahmen der staatlichen Anerkennung (Kinderpflege, Ergotherapie, Heilerziehungspflege, und Erzieher) sowie der staatlichen Genehmigung (Altenpflege) durch das Kultusministerium, dem Landesverwaltungsamt und dem zuständigen Schulamt unterrichtet und geprüft.

Durch diese zuständigen staatlichen Instanzen sind Lehrkräfte unserer Berufsschule in Fachprüfungsgremien berufen und aktiv in Lehrplankommissionen integriert.

Betrieblich festgelegt und gefördert nehmen unsere Lehrkräfte jährlich mindestens an zwei Fortbildungen teil.

Durch eine Zertifizierung des Unternehmens im Rahmen einer AZAV Trägerzulassung werden die bewusste Umsetzung unserer hohen Qualitätsstandards zusätzlich dokumentiert und auditiert.

Durch eine AZAV Maßnahmezulassung wird zusätzlich die hohe Qualität der Ausbildung für die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit bekundet.

Ein weiteres Gütezeichen der IBKM gemeinnützigen Schulträger GmbH ist unsere langjährige WFOT Anerkennung bzw. Mitgliedschaft. WFOT bedeutet World Federation of Occupational Therapists (Weltverband der Ergotherapeuten) und ist eine Anerkennung für die Ausbildungsqualität.

Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Landesverband Sachsen-Thüringen e.V.

Als aktives Mitglied im VDP (Verband der Privatschulen) engagieren wir uns stetig bei der Interessenvertretung der Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft gegenüber Entscheidern auf Bundesebene und im europäischen Raum.

Erfahren Sie mehr über:

Ein Mitglied der
IBKM Firmengruppe

Informieren Sie sich jetzt über unsere Dienstleistungen in den Bereichen IBKM PraxenIBKM AkademieIBKM Dienstleister